Wortfischer

employer branding

Der Arbeitsmarkt in Deutschland hat schon heute von einem Arbeitgeber- in einen Arbeitnehmermarkt verwandelt. Während Unternehmen bisher die freie Wahl zwischen hochqualifizierten, berufserfahrenen Fach- und Führungskräften hatten, können in vielen Branchen heute nur die Unternehmen im Kampf um die besten Köpfe („War gor Talents“) bestehen, die am Markt als Arbeitgeber mit einem klaren und vor allem attraktiven Profil wahrgenommen werden.

Immer häufiger passiert es, dass sich nicht Arbeitsuchende bei Unternehmen bewerben, sondern Unternehmen um die besten Bewerber konkurrieren. Und das trifft schon längst nicht mehr nur die sogenannten HighPotentials oder Young Professionals. Von Auszubildenden über Absolventen, berufserfahrenene Fach- und Führungskräften bis hin zu Berufsrückkehrerinnen und Senior Experten reicht die Spanne an potentiellen Bewerberinnen und Bewerbern, die über ein professionelles Employer Branding angesprochen werden können.

Mehr Informationen und Angebote von Wortfischer finden Sie hier:  Wortfischer Employer Branding

und in einem Fachbeitrag auf dem JobBlog von Manpower Deutschland: „Employer Branding; In fünf Schritten zur Arbeitgebermarke“

Strategie und Redaktion

  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber in Hinblick auf relevante Bewerbergruppen
  • Entwicklung einer Arbeitgebermarke (Branchenumfeld – Regional/bundesweit / Leistungen)
  • Recruting-Strategie und Auswahl passender Kommunikationskanäle- und Maßnahmen
  • Konzeption und Realsierung von Mitarbeiterzeitschriften, Broschüren, Karrierewebseiten und -portalen
  • Aufbau eines Karriere- oder Azubi-Blogs

Content Marketing und Themendienste für Ihre Karriere-Webseite

Auch beim Employer Branding geht nichts über eine gute Story und eine spannende Inszenierung. Wortfischer bietet Content-Marketing zu Karriere- und HR-Themen. Auf Wunsch können monatliche Themendienste mit Kurzartikeln von 400 bis 1200 Zeichen (unique content!) zu ausgewählten Schwerpunkten (HR-News, Aus- und Weiterbildung, Selbst- und Zeitmanagement, Karrierecoaching, Branchen-News)geliefert werden).
Beispiele finden Sie hier: ManagementJournal  // Experto Experten // simplify your Business

Gerne erstelle ich Ihnen ein persönliches Angebot. Senden Sie hierfür bitte eine Mail an: anfrage at wortfischer de

Inhouse Basis-Workshop „Employer Branding“ (0,5 Tage)
Der Basis-Workshop bietet Ihnen einen guten Einstieg in das Employer Branding. Bestandteile sind: Impulsvortrag, Best-Practice-Beispiele, Analyse der IST-Situation, Strategischen Ziele (zB Identifikation der wichtigsten Bewerbergruppen), moderierte Diskussion und schriftliche Zusammenfassung der Ergebnisse.

Strategieworkshop „Employer Branding“ (Tages-Workshop)
Der Tagesworkshop kann Elemente des Basis-Workshop enthalten. Im Fokus steht eine umfassende Analyse der bisherigen Arbeitgebermarke aus Sicht der Unternehmensführung. Von hier ausgehend werden die wichtigsten Bewerbergruppen analysiert und die jeweiligen Erwartungen mit den kommunizierten Angeboten und dem Corporate Image Ihres Unternehmens abgeglichen. Bei einer hohen Übereinstimmung werden Kommunikationsziele und -Inhalte für die Außenkommunikation abgeleitet und Maßnahmen entwickelt (Karrierewebseite, Corporate Blog etc.). Die Kommunikationsmaßnahmen können entweder inhouse von Ihren Mitarbeitern oder direkt von mir umgesetzt werden. Gerne begleite ich Sie auch beim Aufbau Ihrer neuen Arbeitgebermarke.